Asbest Analyse (Staub- oder Materialprobe)

Produktinformationen "Asbest Analyse (Staub- oder Materialprobe)"

Asbeststäube können zu schweren gesundheitlichen Problemen führen und Krebs auslösen.
Die Herstellung und Verwendung von Asbest ist seit 1993 in Deutschland verboten. 
Aufgrund der weiten Verbreitung stellen die gefährlichen lungengängigen Fasern jedoch eine erhebliche Altlast dar.

Asbest kann mit bloßem Auge nicht erkannt werden. Mit unserem Asbest Test kann mittels einer Material- oder Staubprobe ein Vorhandensein in verdächtigem Material oder der Raumluft bestimmt werden.

Für eine zusätzliche Bestimmung von ebenfalls lungengängigen und gesundheitlich ähnlich gefährlichen künstlichen Mineralfasern (KMF) beachten Sie bitte unsere Kombianalyse "Asbest & KMF Analyse".

Bei Bestellung unserer Asbest-Analyse erhalten Sie einen bereits vorfrankierten Rücksendekarton, eine Anleitung zur Probenahme (wahlweise aus Material oder Hausstaub) sowie einen Polybeutel für Ihre Probe. Den beigelegten Untersuchungsantrag füllen Sie bitte aus und legen ihn der Sendung ebenfalls bei.

Ihre Probe wird anschließend im Fachlabor mittels Rasterelektronenmikroskopie und gekoppeltem energiedispersivem Röntgenmikroanalysator untersucht.

Den Bericht mit den Ergebnissen erhalten Sie nach etwa 2-3 Wochen an Ihre angegebene Email-Adresse.


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.